Zur Person
< zurück

Sabine Güthner
Büro:
Weil am Rhein
Beruf:
Industriekauffrau
Sabine Güthner ist 49 Jahre alt und in der Verwaltung der katholischen Sozialstation, Weil am Rhein tätig. Sie ist Schatzmeisterin CDU Stadtverband Weil am Rhein und aktiv im Behindertenbeirat Weil am Rhein tätig. Ebenso ist sie Gründungsmitglied des Förderverein Bücherei Haltingen und engagiert sich ehrenamtlich im Seniorenkreis und Hausbesuchdienst St. Peter und Paul in Weil.

"Weil am Rhein hat Potenzial. Ich möchte aktiv daran mitarbeiten. Die Bürgeraktion „Weil macht´s“ hat mir gezeigt, welches Potential in den Bürgern und unserer Stadt steckt. Deshalb werde ich mich für die Innenstadt- und Verkehrsentwicklung starkmachen. Außerdem setze ich mich für die Senioren und die behinderten Menschen in unserer Stadt ein. Aufgrund des demographischen Wandels müssen entsprechende Angebote und Wohnformen gefunden und angeboten werden.

Haltingen darf nicht geteilt werden. Unterdorf und Oberdorf müssen zusammen nach brauchbaren und effektiven Lösungen suchen. Der „Haltinger Dialog“ war bzw. ist sehr konstruktiv. Daraus sind bereits viele gute Ideen entstanden, ebenso für die Weiterführung der Nordwestumfahrung. Eine Umsetzung dieser Ideen liegt mir sehr am Herzen, damit unser Haltingen verkehrstechnisch beruhigt wird. Ein P&R Parkhaus für Pendler nach Basel kommt für mich in Haltingen nicht in Frage, da dies völlig kontraproduktiv zur Verkehrsberuhigung wäre."

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon